Montage von Datron Weinkühlschränken

Der Datron Weinkühlschrank kann je nach Ihren Einrichtungswünschen und dem verfügbaren Platz freistehend oder eingebaut installiert werden.

Freistehender Weinkühlschrank
Die freistehenden Weinkühlschränke sind echte Möbelstücke, sie können in jedem Raum des Wohnbereichs aufgestellt werden und benötigen nur einen Freiraum zur Belüftung auf jeder Seite. Freistehende Weinkühlschränke können nicht eingebaut werden und benötigen für den korrekten Betrieb mindestens: 5 cm an den Seiten, 5 cm an der Oberseite und 15/20 cm an der Rückseite.

Einbau-Weinkühlschrank
Die eingebauten Weinschränke können in einer Nische oder in einem sogar an 3/4 der Seiten geschlossenen Raum hingestellt werden.
Es gibt drei Arten von Einbau-Weinkühlschränken: 

> Einbau-Weinkühlschränke Unterbau:: Unterbauschränke werden in die für Großgeräte vorgesehenen Räume eingefügt und mit einer Standardbreite von 59,5 cm im unteren Bereich der Küche, wie der Geschirrspüler, eingebaut.

> Einbau-Weinkühlschränke Säule: Diese Version wird als Säule in vertikaler Form eingebaut. Aufstellung direkt auf dem Boden oder im Kücheneinbau. 

> Einbau-Weinkühlschränke Backofen: Bei Platzmangel können die Einbau-Weinkühlschränke in den für den Backofen vorgesehenen Räumen an der Küchenwand angebracht werden.

Die Einbau-Weinschränke können auch freistehend oder in einer nicht dreiseitig geschlossenen Nische eingesetzt werden. Wir empfehlen, die Rück- und Unterseite nicht abzudichten, um eine korrekte Ventilation zu ermöglichen.

Einbau-Weinkühlschrank Backofen

Einbau-Weinkühlschrank Unterbau

Einbau-Weinkühlschrank Säule

Montage der Weinkühlschränke
Die Weinkühlschränke brauchen keine Montage, es genügt, sie anzuschließen und über das Display die entsprechende Temperatur einzustellen.